FAVORIT gewinnt den deutschen Traumhauspreis 2018

Insgesamt 44 Haushersteller hatten sich um die begehrten Preise beworben, die von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und WOHNGLÜCK, dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, vergeben wurden. Schirmherr war erneut der Bundesverband Deutscher Fertigbau.

Es lagen über 150 Hausentwürfe vor, die vorab von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. Nominiert wurden schließlich 49 Eigenheime in insgesamt sieben Kategorien – vom Bungalow bis zum Plusenergiehaus. Über die Auszeichnungen in Gold und Silber entschieden rund 140.000 Stimmen der Leser und User.

FAVORIT Massivhaus machte in der Kategorie „PLUSENERGIEHÄUSER“ das Rennen und belegte vor namhafter Konkurrenz aus der Fertighausbranche und der Massivhausbranche mit einem individuell geplanten Einfamilienhaus den ersten Platz. Die Freude war bei den Geschäftsführern Manfred, Alexander und Roland Aßmann umso größer, da es sich bei dem Haus um ein Kundenhaus aus der Heimatregion von FAVORIT Massivhaus handelt.